Conzept4-Logo.jpg

"Business-Champion-Award 2016"

"Wirtschaft trifft Sport" 1000 Firmen für den Sport

DSC_0133.jpg
11.jpg 41.jpg
49.jpg 43.jpg 44.jpg 47.jpg 45.jpg 28.jpg
Steffen Freund Markus Wulftange Sandra Neubert Wolfgang Scheefe Jan Benzien Dr.Uwe Teichert

 

Am Donnerstag,den 01.12.2016 unter den gläsernen Dächern von Leipzig, wo sich Wirtschaft und Sport vereinten um die Preisverleihung des "Business Champions-Awards" abzuhalten.

 

So fand im Rahmen der Kampagne "Wirtschaft trifft Sport" - 1000 Firmen für den Sport, die Veranstaltung im LVZ Kuppelsaal statt.

 

Zusammen luden der Olympiastützpunkt Leipzig, die IHK zu Leipzig und natürlich Concept4sport Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sport ein, mit dem klaren Ziel, 1000 Firmen für Olymipa zu gewinnen, sich aktiv für den Leipziger Sport einzubringen.

 

Größen aus dem Sport wie die Hürden-Europameisterin 2016, Platz 5 bei der Olympiade in Rio de Janeiro 2016  Cindy Rohleder,  Olympiasiegerin 2016 in Rio, Europameisterin 2010-13-15 & 2016, Weltmeisterin 2013 &14 im Rudern Annekatrin Thiele, die Kanu-Weltmeister Franz Anton unterstützten die Kampagne mit vollem Einsatz, auch Jan Benzien Silbermedaillen Gewinner WM 2002, Weltmeister 2006 im Einer Canadier Manschaftund Ex-Fußballprofi Steffen Freund waren anwesend und erhielten als Preisträger den Business-Champion-Award 2016.

 

Neben Highlights, wie dem Vortrag von dem Vorstandsvorsitzenden Karsten Tornow zum Thema: "Kommunikation ist alles" und der Vorstellung des Projekts "1000 Firmen für Leipzig".

Die Verleihung des Business Champion Awards 2016 stand natürlich im Vordergrund. Hier wurden gläserne Flammenpokale von Lauditoren wie Ehrengast Katarina Witt (vorjahres Preisträgerin)an zu Ehrende wie Steffen Freund (Ex-Fußbalprofi), Jan Benzien, Sandra Neubert, Dr.Uwe Teichert, Markus Wulftange und Wolfgang Scheefe & Gerd Kalbitz verliehen.

 

Am Ende der Veranstaltung stand nicht nur ein warmes Buffet, sondern vielmehr ein gemeinsames Ziel und eine Vision, gemeinsam mit Unternehmern und Sportlern in eine Zukunft zu starten, in der der Sport aus Leipzig ein Statussymbol für Deutschland wird.


20151011_102257-w.jpg 20151011_102207-w.jpg 20151011_102257-w.jpg

 


 

exlusiv handgefertigte Glaspokale für den " Business Champion " von der Glasmanufaktur Victor Alexander

 


35-1.jpg 23.jpg
12.jpg 34.jpg
DSC_0066.jpg DSC_0133.jpg
Cindy Roleder, Annekatrin Thiele Preisträger Champion Award 2016

Katarina Witt  -  Eiskunstläuferin

2 x Olympiasiegerin, 4 x Weltmeisterin, 6 x Europameisterin, 8 x nationale Meisterin

und

Gewinnerin des " Business Champion Award 2015 "

für außerordentliche Verdienste gesamtdeutscher Sport

15.jpg 19.jpg
Sportmuseums-Chefin Gerlinde Rohr Ehrengast Katarina Witt
Stargast Katarina Witt(r.) und Gerlinde Rohr (Sportmuseum) präsentieren
das Weltmeisterkleid der Eisprinzessin Katarina Witt von 1987
16.jpg 18.jpg 20.jpg 32-1.jpg
DSC_0108.jpg DSC_0128.jpg DSC_0131.jpg

Die LVZ-Post hatte sich für den Abend eine tolle Aktion einfallen lassen: für Katarina Witt gab es eine Sonderbriefmarke, die ihr Geschäftsführer Andreas Erskamp persönlich überreichte, die Sie anschließend signierte und für die Versteigerung stiftete.


14.jpg 1.jpg 25.jpg
27.jpg 28-0.jpg 28-1.jpg
29.jpg 13.jpg 32-2.jpg

weitere Impressionen des Abends
53-3.jpg 52.jpg
Jan Benzien, Walter Wiesmüller, Katarina Witt Karsten Tornow, Markus Wulftange, Steffen Göpel
38.jpg 39.jpg
5.jpg 34.jpg
DSC_0114.jpg DSC_0155.jpg
Katarina Witt, Steffen Freund Michael Beer, Katarina Witt, Karsten Tornow
DSC_0146.jpg DSC_0143.jpg DSC_0006.jpg

........................................

.........................

..............

zurück zu

Turniere & Events

 

 

 

 

Steffen Freund 

(Ex-Fußballprofi)

Europameister 1996

Champions League Sieger 1997

Deutscher Meister 1995/96

DFB Super Cup Sieger 1996/97

er spielte u.a

für Borussia Dortmund

Schalke 04

 Tottenham Hotspur

 

 

 

 

 

spezielle handgefertigte

Glas-Award

der

Glashütte Victor Alexander

Design Walter Wiesmüller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katarina Witt - Steffen Freund

 

 

 

 

 

Cindy Roleder

Hürden-Europameisterin 2016

Platz 5 bei der Olympiade

in Rio de Janeiro 2016 

 

 

 

 

Walter Wiesmüller-Katarina Witt